Jagdschule Kretzschmer

Jagdunterricht im Schloss Oefte

In der Jagdschule Kretzschmer bilden wir seit 2008 bilden in Essen-Kettwig mitten im Ruhrgebiet mit Leidenschaft die neuen Jungjäger von morgen aus! Mit Revierjagdmeister Jan Kretzschmer und einem großen Team können wir Euch die beste Unterrichts-Qualität garantieren.

Wir bieten drei Kurse über das ganze Jahr hinweg an und freuen uns, Ihnen bei allen Fragen zur Seite zu stehen.

Kursangebote

  • Intensivkurse
  • Wochenendkurse
  • Einzelunterricht

11 Bewertungen

  1. Eine wirklich empfehlenswerte Schule!

    Vorab muss gesagt sein, dass man natürlich nichts geschenkt bekommt. Lernen muss man trotz des Kurses.
    Der Kurs hat mich von Anfang an überzeugt. Man wird optimal auf die Prüfung vorbereitet. Die Lehrer sind sehr nett, vom Fach mit langjähriger Erfahrung was Theorie und Praxis angeht und können einem wirklich jede Frage beantworten. Die Erfahrung und die praxisnahen Beispiele sind das A und O für eine gute Jagdschule
    Die Kursräumlichkeiten sind genau wie alles andere hervorragend. Ich kann die Jagdschule nur jedem empfehlen.

  2. Tolle Schule, tolle Ausbilder, tolle Ausstattung. Absolut empfehlenswert!

    Habe mich im Grunde während der gesamten Ausbildung wie auch an den Prüfungstagen bestens aufgehoben gefühlt! Mario und Jan tun alles was ihnen möglich, um die Schüler in dem relativ kurzen Zeitraum für die Prüfung sattelfest zu bekommen. Durch das Einstreuen von eigenen Erfahrungswerten und Anekdoten der Dozenten war der Unterricht nicht die befürchtete Büffelei sondern der Stoff ging recht locker und flockig schnurstracks ins Langzeitgedächtnis. Was die „Theoretische“ angeht bleibt Masse aber Klasse! Bei konsequentem Selbststudium per App oder althergebracht in Papierform kann in Verbindung mit den Lektionen eingentlich nix mehr anbrennen. Wenn ich noch mal eine Jägerprüfung absolvieren müsste, ich würde mich wieder bei Kretzschmer vorbereiten…
    Alleine schön, weil das ganze Team rein menschlich schon eine Bank ist!

  3. Intensiv-Kurs bei Kretzschmer = Zielgerichtete 3 Wochen unter idealen Bedingungen

    Die Vorbereitung auf die Jägerprüfung hat mit Unterstützung der Jagdschule Kretzschmer großen Spaß gemacht! Das Team, Jan und Mario, bereiteten uns gut auf alle wesentlichen Teile der Prüfung vor, sodass die Erfolgsquote insgesamt bei nahe 100% lag. Im Zweifelsfall war immer eine Ansprechperson erreichbar und stand mit Rat und Tat zur Seite. Natürlich kommt man deshalb nicht am Selbststudium der Prüfungsfragen vorbei.

    Das Material, dass zur Vorbereitung auf die Schießprüfung zur Verfügung gestellt wurde, ist von höchster Qualität und war in einem exzellenten Zustand. Sehr schön waren auch die Räumlichkeiten der Jagdschule im idyllischen Schloss Oefte in Essen.

    Die integrierten Reviergänge förderten definitiv das Verständnis der theoretisch dozierten Inhalte und sorgten dafür dass sich die wichtigen Inhalte „einbrannten“.

    Vielen Dank für die schönen 3 Wochen! Klare Weiterempfehlung!

  4. Super Jagdschule!

    7 Wochenende Theorie und Praxis. Meine Erwartungen wurden bestens erfüllt! Man wurde wirklich auf alles vorbereitet, was man wissen musste, um die Prüfung zu bestehen.
    Aufgrund der langjährigen Praxiserfahrung wurde die umfangreiche Theorie immer wieder mit Leben gefüllt. So wurden die Wochenenden nie langweilig!
    Natürlich bekommt man nichts geschenkt. Lernen muss man neben den Wochenenden auch noch Zuhause. Im Zweifelsfall war immer eine Ansprechperson erreichbar und stand mit Rat und Tat zur Seite.
    Das Material, dass zur Vorbereitung auf die Schießprüfung zur Verfügung gestellt wurde, ist qualitativ sehr gut und war in einem sehr guten Zustand.
    Auch die Räumlichkeiten der Jagdschule im eindrucksvollem Schloss Oefte in Essen sind sehr schön.

    Alles in allem: Jan, Mario, Rebecca und Vasilis machen einen super Job! Ich würde die Jagdschule Jan Kretzschmer jederzeit jedem weiterempfehlen!

  5. Top top top

    Also eins ist klar, geschenkt bekommt man ihn nicht. Aber das war auch klar. Der Intensivkurs hat es in sich. Für mich war es genau das richtige. Konzentriert und stetig die ganze Zeit ein Thema. Perfekt. Mario und Jan haben die Themen super rübergebracht. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung gab es so viele Anekdoten, sodass man alles sehr gut verstanden hat und sich merken konnte. Ich kann die Schule also nur empfehlen, wenn man gut vorbereitet in die Prüfung gehen will.

  6. Mit Spaß, Kompetenz und Engagement zum Erfolg

    Ich möchte mich meinen Vorrednern anschließen. Die Jagdschule ist wirklich zu empfehlen. Die Ausbildung war sehr gut strukturiert und die Ausbilder engagiert. Der Unterricht war fachlich fundiert und wurde auch immer mit Erzählungen aus den eigenen Erfahrungen anschaulich dargestellt und aufgelockert. So fiel einem das „Schulbank drücken“ leichter.
    Auch die Atmosphäre war super und ich denke, dass viele von uns im Kontakt untereinander und zur Jagdschule bleiben. Dies ist auch ein weiteres Zeichen, dass man sich hier sehr gut ausgehoben gefühlt hat.
    Weiter so!

  7. Mit Spaß und guten Lehrern zum Jagdschein!

    Ich muss sagen, es hat mir Riesenspaß gemacht. Der Unterricht war abwechslungsreich, selbst in schwierigen Themenbereichen. Jan und Mario, die hauptsächlich den Theorieunterricht gemacht haben, wussten immer den Unterricht kreativ zu gestalten und haben auch problemlos den Raum zum Lachen gebracht. Nicht zu vergessen sind Rebecca und Vasilis die ebenfalls sehr gut zu unterrichten wissen, gerade was das Schießen betrifft und alle vier konnten meist feststellen, wo das Problem beim Schuss lag, wenn man nicht bzw. schlecht getroffen hat, z.B. durch verziehen. Mario und Jan wissen, was man wirklich wissen muss und haben sich auch im Theorieunterricht darauf beschränkt. Auch die Vorbereitung auf die mündlich praktische Prüfung kann ich nur loben. Es war sehr wichtig schon so früh mit der Waffenhandhabung anzufangen, sodass man es dann bei der mündlich praktischen Prüfung perfekt umsetzen konnte, weil man es gefühlt 1000x gemacht hat und trotz der Anspannung nichts falsch gemacht hat. Auch der Reviergang war Gold Wert, sodass man immerhin ein bischen erahnen konnte was einen so erwartet, gerade beim VSG. Der einzige Kritikprunkt der mir einfällt, ist dass die Fahrerei nicht geregelt wurde, da hätte ich mir zumindest gewünscht das einer von euch das geregelt hätte, gerade im Bezug auf die Leute die noch keine 18 Jahre alt sind. Abschließend kann ich aber sagen, dass ich es keineswegs bereure mich für eure Jagdschule entschieden zu haben, ich kann sie definitiv weiterempfehlen!

    Am Ende kann ich mich nur bei jedem einzelnen von euch bedanken, ihr seit eine klasse Truppe.

  8. Hervorragende Ausbildung in stilvollem Ambiente

    In dem Intensivkurs der Jagdschule Kretschmer werden in etwa zweieinhalb Wochen das für die Jägerprüfung erforderliche Wissen und die notwendigen praktischen Fertigkeiten vermittelt.
    Um die Jägerprüfung aber bestehen zu können, und das sage ich aus eigener Erfahrung, ist es unbedingt erforderlich die Prüfungsfragen vor Beginn des Kurses zu lernen. Während des Kurses bleibt hierzu nicht ausreichend Zeit, da der Kurs auch am Samstag und Sonntag stattfindet und zusätzlich Fahrtzeiten z. B. zum Schießstand anfallen. Der zu lernende Fragenkatalog wird mit den entsprechenden Antworten von der Jagdschule vor Beginn des Kurses auf einem Stick zur Verfügung gestellt. Als Zeitaufwand sollte man also unbedingt mehr als drei Wochen vorsehen.
    Der theoretische und praktische Unterricht war dank des sehr kompetenten Teams, Jan, Mario und Vasili, sehr spannend und interessant gestaltet; ich habe viel gelernt und wüsste nicht, was man hier besser machen könnte.
    Vielen Dank dafür; ich werde die Jagdschule Kretzschmer jederzeit weiterempfehlen!

  9. Einfach großartig!

    Eine recht große Menge an Stoff in einer solch kurzen (kurzweiligen) Zeitspanne zu vermitteln ist recht schwierig. Danke eines hervorragenden Teams ist es gelungen das benötigte Wissen zu vermitteln und den Spannungsbogen immer aufrecht zu halten. Tolle Lehrer, sehr netter Umgang und eine top Ausstattung macht das Lernen angenehm.
    Besonders unser Lehrer Mario (das wandelnde Lexikon) verblüfft mit seinem Wissen und der packenden Art zu unterrichten. Immer freundlich und souverän!

    Bleibt nur Danke zu sagen.

  10. Auf den Punkt!

    Ich bin insgesamt sehr zufrieden und kann die Jagdschule uneingeschränkt weiter empfehlen, auch wenn es drei harte Wochen waren. Die Dozenten sind fachlich natürlich „tip top“ aber auch didaktisch sehr gut. Man wird für die Prüfung auf den Punkt vorbereitet.

    Organisation und die Lokation waren für eine Jagdschule hervorragend.

  11. Jagdschule Kretzschmer - Super !!

    Hervorragende Jagdschule. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Kompetente, nette Dozenten, die auf die wesentlichen Aspekte der Prüfungen hinarbeiten. Eigenstudium rechtzeitig ist unabdingbar !
    Schiessstraining Tip top. Alle haben prüfungsrelevant Schießen gelernt. Super Waffen!! Nettes Miteinander in der Gruppe und mit den Dozenten.
    Location in Oefte sehr schön.
    Vasilis, Rebecca, Mario und Jan fachlich und
    menschlich sehr kompetent.
    Organisation perfekt.

    Vielen Dank für die interessante und anstrengende Zeit.
    Ich kann die Jagschule Kretzschmer uneingeschränkt jederzeit weiterempfehlen.
    Waidmannsdank

Bewerte und schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Laupendahler Landstraße
Essen 45219 NRW DE
Anfahrt per Google Maps

Anbieter kontaktieren

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht